TEAM KIRTA AKTIONEN GESCHICHTE

FAMILIENBETRIEB SEIT ÜBER 100 JAHREN

Der Familienbetrieb existiert bereits seit über 100 Jahren und wird heute in vierter Generation von Bäckermeister Klaus Heidobler geführt. Zum Hauptgeschäft und Produktionsort Teisbach sind seit 1995 zwei Filialen hinzugekommen.
Hier eine knappe Zusammenfassung der geschichtlichen Entwicklung:

um 1895: Kauf eines Grundstückes mit Gebäude im Rohbau am Kirchplatz in Teisbach durch Anton Heidobler sen. sen. (geb. 1874) Fertigstellung des Gebäudes und Nutzung als Bäckerei, Lebensmittelgeschäft und zur Landwirtschaft.

1937: Übergabe des Betriebes an Anton Heidobler sen. (geb. 1909). Die Landwirtschaft wird 1954 aufgegeben. Bäckerei und Lebensmittelladen werden weitgehend umgebaut und modernisiert.

1975: Übernahme des Betriebes durch Anton (geb. 1937) und Erika Heidobler (geb. 1939). Es folgen weitere bauliche Veränderungen in den nächsten Jahren (Backstubenneubau 1975 und Geschäftsumbau 1985)

1995: Eröffnung der Filiale in Frauenbiburg

1998: Übernahme des Familienbetriebes durch Bäckermeister Klaus Heidobler (geb. 1967) Umbau von Geschäfts- und Wohnhaus

2000: Eröffnung der Filiale in Dingolfing, Reichenberger Straße 2

2010: Erstmalige Teilnahme der Bäckerei Heidobler am Dingolfinger Kirta mit einem Cafezelt

2011: Ladenumgestaltung des Teisbacher Ladens mit Einrichtung eines Cafebereichs

2013: Modernisierung und Umgestaltung der Filiale Dingolfing

2014: Umzug der Frauenbiburger Filiale nach Schermau

IMPRESSUM

HOME